GPS-Ortung und mehr

 

PTC GPS-SERVICES GmbH

Line-orange 

 

Rueckruf

 

Kostenlos testen

 

Shop

 

E-Mail senden

 

Google-Maps

 

TryAndBuy

 

Einbau-Partner

 

Web-Partner

 

zum Online-SHOP

 

 

sms-ortung

SOFORTKONTAKT:
Überzeugen Sie sich selbst!
Rufen Sie uns an!
Tel.: 0800 - 0782477 (kostenfrei, 24 Std.)
Senden Sie uns eine
E-Mail oder nutzen das Formular.

LOGIN www.ptc-gps-portal.de

www.ptc-gps-ortung.de

Wichtig - Förderprogramm des Bundesamtes für Güterverkehr

GPS Ortung und mehr

Gigajob Linkpartner

 

Das Basissystem
GPS-SMS-ORTUNG

Sie suchen ein GPS-Ortungssystem ohne Folgekosten, weil

  • Sie nur gelegentlich eine GPS-Position ermitteln wollen,
  • Ihre Fahrzeuge nicht ständig im Einsatz sind oder weil
  • Sie das GPS-Ortungssystem in verschiedenen Fahrzeugen verwenden wollen.

Das lässt sich einfach und kostengünstig mit unserer kleinen und kompakten GPS-Box und einer prepaid SIM-Karte umsetzen.

Sie sparen so die monatlichen Fixkosten für die Datenübertragung, unseren Server und unser GPS-Portal. Sie zahlen lediglich bei Ihrem Mobilfunkanbieter für die gesendeten SMS.

Bei Fragen rufen Sie uns (kostenfrei, 24 Std.) unter 0800 - 0782477 an.
Senden Sie uns eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontakt-Formular.

PTC GPS Überwachung von Autos

So wird´s gemacht:

  • Sie senden eine SMS mit dem Ortungsbefehl an die Mobilfunknummer des GPS-Gerätes;
  • die Black-Box antwortet per SMS und übermittelt Ihnen die Koordinaten,
    z. B. Position: 50.35249,7.58993.
  • Genau mit dieser Schreibweise geben Sie die Koordinaten in das Suchfeld ein und schon sehen Sie, wo sich das Fahrzeug befindet. Es werden Ihnen selbstverständlich auch das Datum, die Uhrzeit und die Geschwindigkeit mitgeteilt.
Jetzt Angebot anfordern



Probieren Sie es aus:


 
Google-Maps

 

Rechtzeitig informiert
GPS-SMS-ALARM

Die GPS-BOX, bzw. unsere Software leistet aber noch mehr.

  • Sie werden informiert, sobald sich das abgestellte Fahrzeug bewegt, es also zur Unzeit in Betrieb genommen wird, oder
  • einen vorher definierten Bereich verlässt,
  • die SIM-Karte sich in ein ausländisches Funknetz einbucht
  • oder die GPS-Box von der Hauptstromquelle getrennt wurde.

 

Ihre Lösung
GPS-Echtzeit- und Permanentortung

GPS Gerät

 

  • Sie möchten jederzeit wissen, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden.
  • Sie möchten die Touren der Fahrzeuge in Echtzeit mitverfolgen.
  • Sie wollen sich auf dem PC die gefahrenen Routen anzeigen lassen.
  • Sie benötigen einen Tages-, Wochen-, Monatsbericht über die Fahrten.
  • Sie suchen eine praxiserprobte Tracking-Lösung für Ihren Fuhrpark.

EchtzeitortungSie wünschen ein professionelles GPS-System zur Fahrzeug-Ortung und -Überwachung, um Ihr Fuhrpark-Management zu optimieren und Arbeitszeiten zu erfassen.

Wir bieten Ihnen ein komfortables GPS-Ortungsportal auf der Basis von GOOGLE MAPS API PREMIER®. Sie haben von jedem Computer Zugriff auf Ihre Fahrzeugflotte, ob im Büro, zuhause, unterwegs oder auch im Urlaub.

 

Unser Angebot
GPS-Überwachung mit monatlicher Flatrate

Flatrate
Wir bieten Ihnen alles aus einer Hand, die Hardware, die Software, das Online-Portal mit den absoluten Vorzügen von Google Maps®, die Datenübertragung mit den Netzen von t-mobile® bzw. Vodafone® und auch den Einbau vor Ort, selbst am Wochenende. Wir möchten Ihre Erwartungen übertreffen. Sie haben Sonderwünsche? Sprechen Sie uns an.
Euro
Von uns erhalten Sie einen Rundum-Service. Wir unterscheiden nicht zwischen verschiedenen Kostenansätzen für das Portal, den Mobilfunk und die anderen Aufwendungen.  Als gewerbliches Unternehmen erhalten Sie das Gesamtpaket für eine monatliche Flatrate in Höhe von EUR 14,95 netto. Damit können Sie einfach und sicher kalkulieren.

Die Investition in die erforderlichen Geräte können Sie ebenso günstig über ein Leasingmodel abwickeln. Ihre Gesamtinvestition wird pro Tag und Fahrzeug weniger als ein EURO betragen. Zur Berechnung weiter unten: Berechnen Sie Ihr Einsparpotential!

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Unser Service
GPS-System-Test – natürlich kostenlos

Mit den PTC GPS-Ortungssystemen können Sie

  • die steigenden Fuhrparkkosten reduzieren
  • die Effektivität Ihrer Fahrzeugflotte steigern
  • die Fahrzeugkosten senken
  • Überstunden vermeiden oder zumindest verringern
  • den Außendienst aktiv unterstützen
  • die Touren rechtzeitig planen und optimieren
  • die Liefer- und Servicezeiten verringern
  • den Kundenservice wesentlich verbessern
  • die Fahrzeiten und Ruhezeiten genau erfassen.

 

GPS-Ortung

 

 

 

Kostenlos testenTesten Sie uns und unser GPS-System.

Rufen Sie uns an, senden und eine E-Mail oder nutzen Sie unsere Kontaktformulare.

Wir beantworten gerne Ihre weiteren Fragen und natürlich können Sie das GPS-Ortungssystem kostenlos testen.

  • Sie müssen weder eine Kaution noch etwa den Kaufpreis als Sicherheit
    voraus zahlen.
     
  • Bestellen Sie hier das GPS-Test-Set einfach mit Ihrem guten Namen.

 

Kostenlos testen

 

 

Warum warten?
Wie lange können Sie es sich noch leisten?

Arbeitszeiterfassung

 

  • nicht zu wissen wo Ihre Fahrzeuge sind,
  • nicht zu wissen, wo Ihre Fahrzeuge wie lange gestanden haben,
  • nicht zu wissen, welche Strecken tatsächlich gefahren wurden,

und
 

  • häufige und überflüssige Telefonate zu führen,
  • über Arbeitszeiten zu diskutieren,
  • kostbare Zeit mit Tourenabrechnungen zu verbringen.

Schaffen Sie Transparenz und installieren Sie ein GPS-gestütztes mobiles Arbeitszeiterfassungs-System.

 

Was unsere Kunden sagen
Mit einem Blick die Fahrzeugflotte im Griff

Fahrzeugüberwachung
Wissen Sie, wie viel Geld Ihnen schon verloren gegangen ist, weil Sie nicht wussten, wo sich Ihre Fahrzeuge befinden und wo diese wie lange gestanden haben?

Nun, wir wissen es auch nicht. Aber wir wissen von unseren Kunden, dass das Einsparpotential beachtlich ist. Überzeugen Sie sich selbst!

FahrzeugkontrolleSie möchten wissen, wo sich Ihre Fahrzeuge, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Waren gerade befinden?

Sie wollen Ihre Fahrzeuge besser kontrollieren? Sie halten eine Fahrzeugüberwachung für erforderlich? Sie wollen eine effektive Zeiterfassung? Es ist Zeit das Fuhrparkmanagement zu optimieren?

Ein Kunde muss eilig beliefert werden. Der schnelle Service ist gefragt. Wo ist das nächste Fahrzeug? Wo ist der nächste Servicetechniker?

Mit der PTC GPS-Fahrzeugortungssystem haben Sie die Situation mit einem Mausklick erfasst und Ihre Fahrzeugflotte permanent im Blick.

Sie können zeitnah reagieren.

 

Und jetzt Sie
Berechnen Sie Ihr Einsparpotential!

Sie bezahlen Ihre Mitarbeiter nach Zeit? Wie wird die Arbeitszeit erfasst? In allen Bereichen gibt es Arbeitszeiterfassungssysteme. Sie stellen Ihren Kunden den Zeitaufwand in Rechnung, aber wie werden die Anfahrten und Arbeitszeiten gemessen?

Mit einem GPS-Ortungssystem können Sie die Arbeitseinsätze genau erfassen. Sie können die Abläufe besser dokumentieren und reduzieren nicht nur die Kosten für den Treibstoff und den Verschleiß. Sie sparen Zeit, weil weniger telefoniert wird. Sie optimieren die Prozesse, weil die Einsatzzeiten genau festgehalten werden. Sie verdienen ab dem ersten Tag Geld.

  1. Sie haben die Wahl. Sie können Ihre Investition auch über monatliche Raten eines Leasingvertrages finanzieren.Hier finden Sie unsere Preisübersicht mit Kalkulationsbeispielen (PDF, 364 KB).
  1. Die monatliche Service- und Update-Pauschale für EUR 14,95 umfasst: Datentransfer über ein Mobilfunknetz, Lizenzgebühren für Google MapsT Premier, Data-Hosting, Updates, Hotline, 24-Stunden-Service.

 

Einsparpotential

 

 

 

Aber wie hoch sind Ihre monatlichen Einsparungen, wenn mit einem GPS-Ortungssystem

  • weniger Kilometer gefahren werden,
  • die Fahrer früher zurück sind,
  • die Kunden schneller beliefert,
  • der Service gesteigert,
  • weniger telefoniert wird
  • und Sie Ihren Kopf für die wichtigen Dinge in Ihrem Unternehmen frei haben.

 

Unsere Erfahrung
Einfache Handhabung und Menüführung

Einfache Handhabung

 

Bild vergrößern 

 

Sie loggen sich mit Ihrem Passwort auf unserem PTC-GPS-Ortungsportal ein und schon mit dem ersten Mausklick sehen Sie, wo sich Ihre Fahrzeuge aktuell befinden.

Sie können die Fahrstrecke verfolgen (Route anzeigen) und Sie wissen

Schnell können weitere Fahrzeuge hinzugefügt oder zu Gruppen zusammengelegt werden.

Google Satellit

 

Bild vergrößern 

 

Sie erhalten eine Übersicht über einzelne Streckenabschnitte und können sekundengenau feststellen, wo das Fahrzeug genau gestanden hat. Oder möchten Sie sehen, wo das Fahrzeug die von Ihnen vorgegebene Höchstgeschwindigkeit überschritten hat? Auch diese Positionen werden in der Karte per Mausklick angezeigt. Echtzeitortung, Real-Time-Tracking, Fuhrpark-Überwachung, alles online.

 

Die Details
Diverse Berichtsfunktionen


Berichtsfunktion

 

Bild vergrößern

 

Fahrtberichte zum Ausdrucken

 

Aber selbstverständlich können Sie sich die Angaben zu den einzelnen Touren auch in einer übersichtlichen Berichtsfunktion ansehen, den Fahrtbericht als PDF-Dokument speichern oder ausdrucken.

Neben dem Standardbericht mit Start, Stopp, Pause, Zeit, Entfernung und durchschnittlicher Geschwindigkeit, stellen wir weitere Berichte zur Verfügung, z. B. wie lange die Zündung an war, ohne dass sich das Fahrzeug bewegt hat.

Die Berichtsdaten können auch exportiert werden.

Sie wünschen ein elektronisches Fahrtenbuch? Sie möchten das GPS-Tracking individuell auswerten? Ihnen schweben andere GPS-Lösungen vor? Dann zögern Sie bitte nicht, uns Ihre Fragen und Anregungen zur Fahrzeugortung und Fuhrpark-Optimierung wissen zu lassen. Wir finden auch für Sie die passende Telematik-Lösung für Ihr Fuhrpark-Management und Controlling.

 

Immer informiert
Alarm per Geofencing

 

Geofencing

 

Bild vergrößern

 

Diebstahlsschutz mit Geofencing

Sie markieren bestimmte Bereiche (ziehen also einen geografischen Zaun), die Sie besonders beobachten möchten. Wenn das Fahrzeug entweder den Bereich verlässt oder in den Bereich hinein fährt oder z.B. nicht pünktlich verlassen hat, möchten Sie informiert werden.

In einer einfachen Variante können Sie die Fahrzeugüberwachung auch mit Ihrem Handy per SMS organisieren. Sie werden sofort per SMS informiert, wenn sich das Fahrzeug bewegt, bestimmte Entfernungsvorgaben überschritten hat oder sich in einem ausländischen Funknetz befindet.

Dies ist natürlich auch eine Möglichkeit, mit einem GPS-System den Diebstahlsschutz zu verbessern. Die GPS-Ortung gilt nicht nur zur Überwachung und Kontrolle von Pkws, Lkws oder anderen Fahrzeugen, sondern auch für andere Objekte; wie z.B. Baumaschinen.

 

Objektortung
Baumaschinen-Überwachung

Baumaschinen Überwachung
Sie möchten wissen, ob und wie lange Ihre Baumaschine im Betrieb war? Sie möchten feststellen, welche zusätzliche Aggregate wie lange liefen?

Sie wollen kontrollieren, ob Ihre Baumaschine an einen anderen Ort geschafft wurde?

Sie brauchen eine Grundlage für Ihre Abrechnung?


Mit einer GPS-Kontrolle können Sie nicht nur den aktuellen Ort ermitteln. Die Black-Box kann natürlich auch andere Daten übertragen, um z.B. Wartungsintervalle einzuhalten oder eine Ferndiagnose vorzunehmen. Außerdem dienen die GPS-Geräte dem Diebstahlschutz. Sie richten sogenannte Geofences ein und erreichen eine bessere Fuhrpark-Überwachung.

 

Was Diebe wollen
Autoklau – Porsche, BMW, Golf

Diebstahlkontrolle

GPS
senkt die Statistik
 

FindenSie Statistiken langweilig? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter: Spannend wie ein Krimi lesen sich die Statistiken zum Autodiebstahl.

Wie sähe die Statistik mit einer GPS-Kfz-Diebstahlssicherung aus?

Ältere Autos werden häufiger gestohlen als Neuwagen. Die ersten beiden Plätze in der Autodiebstahl Statistik nach der durchschnittlichen Entschädigungssumme belegen der Porsche Carrera 3.6 und der Carrera S 3.8 mit rund 94000 Euro bzw. rund 74000 Euro.


Volkswagen Caravelle bei Autodieben am beliebtesten.

Das geht aus der jährlichen Untersuchung zum Autodiebstahl des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft hervor. Das höchste Autodiebstahl Risiko (pro 1000) haben, wie auch in den letzten Jahren, vor allem Kfzs, die 10 Jahre oder älter sind. Als einen Grund sehen die deutschen Versicherer die gegenüber modernen Autos leichter zu knackende Scherungstechnik. Außerdem scheine die Nachfrage nach Ersatzteilen bei den älteren Fahrzeugen besonders hoch zu sein, sodass diese gezielt gestohlen werden.

Im Jahr 2007 wurden insgesamt 16.502 Pkw gestohlen. Das ist ein Rückgang um 13 Prozent. Besonders begehrt bei Autodieben ist der Volkswagen Caravelle Multivan 2.5 TDI. Er lag im Vorjahr noch auf Platz 3 und wurde 2007 mit einer durchschnittlichen Entschädigungssumme von 18 943 Euro am häufigsten gestohlen. Auf 1000 versicherte Modelle dieses Typs kommen elf Diebstähle. Auf Platz zwei und drei folgen der BMW X5 3.0D und der Porsche Cayenne 4.5 mit einer durchschnittlichen Entschädigungssumme von 35 334 Euro bzw. 50 580 Euro. Es folgen der Mercedes E 250 D und der BMW 725 TDS auf den Plätzen vier und fünf. Der Spitzenreiter von 2006, der Golf IV R32, taucht in der aktuellen Klau-Statistik nicht mehr auf, da nur Pkw mit einem Fahrzeugbestand von mehr als 2000 Stück ausgewertet werden.

Die ersten beiden Plätze in der Statistik nach der durchschnittlichen Entschädigungssumme belegen der Porsche Carrera 3.6 und der Carrera S 3.8 mit rund 94 000 Euro bzw. rund 74 000 Euro. Diese Fahrzeuge sind zwar in der durchschnittlichen Entschädigung sehr teuer, werden aber bei weitem nicht so häufig gestohlen wie gängigere Pkw, die zudem einen höheren Fahrzeugbestand haben. Die Plätze drei bis fünf belegen zwei Modelle von Mercedes und der Jaguar S-Type mit Entschädigungssummen von jeweils rund 70000 Euro. Der GDV geht davon aus, dass diese Fahrzeuge gezielt für bestimme „Auftraggeber“ gestohlen werden.

Gemessen am Fahrzeugbestand der Automarken hatten Porschefahrer auch in 2007 das höchste Autodiebstahl Risiko (Klaurate 1,6 von 1000). Auf Platz zwei folgt der Trabant (1,4 von 1000). Allerdings wurden nur vier Trabant gestohlen, mit einer Entschädigungssumme von insgesamt nur rund 1000 Euro. Die „gute“ Platzierung ergibt sich nur durch die Relation zum geringen Fahrzeugbestand von nur noch 2800 kaskoversicherten Fahrzeugen. Es folgen Audi, BMW, VW und General Motors.

Während die Autodiebstahl Zahlen bei Mofas und Mopeds weiter angestiegen sind (+ 6,9 %), ging das Entwenden von Krafträdern und –rollern um über 13 Prozent auf 4432 Fahrzeuge zurück. Die durchschnittliche Entschädigung lag bei Mofas und Mopeds bei 1154 Euro und bei den Krafträdern und -rollern bei 6384 Euro. Darüber hinaus wurden knapp 1600 Leichtkrafträder und -roller mit einem Schadendurchschnitt von 1611 Euro gestohlen.

Nach Bundesländern gewichtet, besteht in Berlin und Hamburg gemessen am Bestand die größte Gefahr, Opfer eines Autodiebstahls zu werden. Schlusslichter sind Bayern und Baden-Württemberg. Die meisten Autos wurden 2007 in Nordrhein-Westfalen gestohlen (4192 Stück).

Quelle: http://www.kfz-auskunft.de/news/4517.html

 

Worauf schauen Sie beim Autokauf?
Geben Sie Autodieben keine Chance

GPS Diebstahlschutz

  

Fahrleistung, Sicherheit, Komfort stehen beim Autokauf an erster Stelle. Für das eingebaute Navigationsgerät, die Klimaanlage, die beheizbaren Sitze, den CD-Wechsel und für weitere Extras wird schnell das Portmonee geöffnet. Aber was ist der Diebstahlschutz wert? Ein gestohlenes Fahrzeug bedeutet nicht nur Verlust, sondern auch eine Menge Ärger.

Besser Sie legen mit einem versteckt eingebauten GPS-Ortungssystem einen Zaun (Geofence) um Ihr Neufahrzeug oder Oldtimer und lassen sich per SMS benachrichtigen, wenn sich Langfinger mit Ihrem Fahrzeug auf Reisen begeben wollen. Sie tracken das Fahrzeug und Dank der Fahrzeugortung die Polizei weiß genau, wo sie zuschlagen kann. So einfach kann es mit einer Kfz-Ortung sein. Diese Sicherheit kostet mal gerade so viel wie ein ordentlicher CD-Player.

Wir werden oft angerufen, nachdem das Fahrzeug verschwunden ist. Die Geschädigten gehen davon aus, dass das GPS-Navigationsgerät im Fahrzeug eine Ortung ermöglicht. Aber das funktioniert natürlich nicht. Zur Fahrzeugverfolgung braucht man natürlich die GPS-Positionen, die entweder per SMS abgefragt werden können oder permanent übertragen werden. Die GPS-Navigation, der Navigator allein dienen natürlich nur zur Routen- und Tourenplanung, nicht aber als Diebstahlschutz zur GPS-Überwachung, dem Fahrzeug-Tracking und der Real-Time-Verfolgung.

 

Google Maps®
Routenplaner inklusive

Auf einen extra Routenplaner können Sie verzichten. Da wir Lizenzpartner von Google Maps® sind, können Sie natürlich auch die Route berechnen. Sie wollen wissen, wie weit es vom Standort des Fahrzeugs bis zum Kunden ist?

Sie möchten eine Rundtour planen? Die Disposition möchte die Touren optimieren oder der Kunde ruft an, und Sie möchten ihm gleich mitteilen, wo sich der nächste Monteur befindet und wie lange es dauern wird, dass er am Einsatzort eintrifft?

Das PTC GPS-Ortungsportal bietet eben mehr als nur die Fahrzeugortung über Überwachung. Es geht nicht allein um die Fahrzeugkontrolle, sondern um eine Effizienzsteigerung.

Da Ihnen am Ende der Tour die GPS-Ortungsdaten vorliegen, können Sie die Soll- und die Ist-Tour vergleichen und haben mit der Fahrzeugortung eine Grundlage für weitere Planungen.

Kostenlos testenWenn Sie weitere Informationen zur GPS-Fahrzeug-Ortung, zur Fahrzeugüberwachung und Kontrolle wünschen oder eine sofortige GPS-Lösung für Ihre Fuhrparkverwaltung bzw. Ihr Flottenmanagement benötigen, dann nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf.

Ihr GPS-System zur Fuhrpark-Steuerung kann schon bald installiert werden.

Aber natürlich stellen wir Ihnen auch gerne zunächst eine kostenlose GPS-Testversion zur Verfügung.

Gleich wie Sie das GPS-Satelliten-System nutzen wollen, ob zur Fahrzeugverfolgung in Echtzeit, zur GPS-Überwachung, zur Arbeitszeit-Kontrolle, ob für Pkw, Lkw, Baumaschine oder andere Fahrzeuge, Sie werden feststellen, dass es zu einer GPS-Lösung keine Alternative gibt, wenn man die eigene Fahrzeugflotte effizient und kostensparend einsetzen möchte: GPS-Ortung-Online.

 

 

 

 

 

 

www.ptc-gps-ortung.de
www.ptc-gps-portal.de

Weitere Angebote:
www.gps-kfz-ortung.de
www.gps-kfz-tracking.de
gps-kfz-ueberwachung.de
gps-fahrzeug-ueberwachung
gps-fahrzeugortung24.de
www.gps-fahrzeugortung.eu
www.gpsfahrzeugortung.eu
www.gps-eShop.de
www.gps-sportuhren.de

 

Startseite   |   Förderprogramm   |   Download TeamViewer |   Datenschutz   |   Impressum